Hinweis für Kunden zu Schutzmaßnahmen gegen Corona (Stand 07.05.2020)

Kanufahren und Übernachtungen auf dem Zeltplatz Schohleck sind unter Einhaltung der hessischen Corona-Verordnung ab dem 15.05.2020 erlaubt.

 

Grundsätzliches

  • es besteht Maskenpflicht, bitte bringt daher eure eigenen Maske mit
  • ein Mindestabstand von 1,50m muss selbstständig eingehalten werden

Wir empfehlen:

  • das Mitbringen eigner Handschuhe (für die Bedienung er Schleusen)
  • das Mitbringen eines Handtuchs um die Sitzfläche im Kanu zu bedecken

Planung und Anreise

  • Bitte reist 1 Stunde vor Bootsübergabe (siehe Vertrag) an um mögliche Verzögerungen durch die aktuelle Situation zu vermeiden.

 

Anfahrt auf das Gelände (bitte unbedingt einhalten)

  • bitte die Einbahnstraßenregelung beachten
  • bitte die Hinweisschilder vor Ort beachten

 

Betreten des Zelt- und Vermietungsgeländes

  • Maske auf!
  • Hände waschen! Es sind Waschbecken im Außenbereich der Sanitäranlagen
  • Bitte begebt euch danach direkt in einen unserer abgesteckten Aufenthaltsbereiche (bitte nicht auf weitere Gruppenteile warten!)
  • maximal zwei Hausstände in einem Bereich
  • Bitte füllt das Formular mit Name, Anschrift aller Teilnehmerinnen aus, falls nicht schon vorher geschehen (verpflichtende Vorgabe des Landes!)
  • Bitte wartet dort auf weitere Anweisungen unserer Mitarbeiter- / innen

 

Vertragsabschluss, Ausrüstung und Einweisung

  • Mindestabstand einhalten, Maske auf!
  • Ein/e Mitarbeiter- /in holt euch ab
  • Abholung nur in der vollständigen Gruppe
  • Eventuelle vertragliche Absprachen werden mit dem / der Vertragsnehmer- /in in unserer Anmeldung geregelt
  • Alle weiteren Teilnehmer- /innen bitte mit Westen, Paddeln, Packsäcken ausrüsten lassen. Diese werden nach der Tour von uns entsprechend der Vorgaben der Berufsgenossenschaft gereinigt!
  • Einweisung nur in der gesamten Gruppe

 

Bootsbesetzung und Bootsfahrt

  • Besetzung pro Boot mit einem Hausstand
  • Die Abstandsreglungen müssen nicht eingehalten werden
  • Ein Mund-Nasen-Schutz muss nicht getragen werden
  • Sonderregelung bei Großbooten (10er- und 9er-Schlauchboote)

 

Ein- und Aussetzen der Boote

  • Mindestabstand einhalten, Maske auf!
  • Bitte den Anweisungen des Personals vor Ort Folge leisten
  • Es befindet sich drei- An- und Ablegepositionen an unserem Anleger in Solms / Schohleck
  • Die Anleger Dollar, Niedergirmes, Wetzlar, Weilburg-Ahausen, Aumenau werden gemeinsam mit weiteren Betreibern genutzt. Bitte achtet selbstständig darauf, beim Ein- und Aussteigen Abstand zu halten und den Anleger, inklusive Material und booten sofort zu räumen!
  • An den Anlegern Ahausen und Aumenau steht nur ein Ausstieg zur Verfügung
  • Bitte die Boote geordnet, d.h. nach Ankunft der Gruppen zu Wasser lassen bzw. aus dem Wasser nehmen.
  • Danach bitte zügig den Anleger verlassen (ca. 100m flussabwärts ergibt sich die Möglichkeit auf die Gruppe zu warten – beim Aussteigen bitte mit Booten und Material direkt zu unserem Bootslager oder zu unserem Fahrer mir dem gelben Bus kommen!)

 

Übernachtung auf unserem Zeltplatz

  • Maximal zwei Hausstände als Zeltgruppe
  • Unser Zeltplatz ist eingeteilt in seperate Zeltplätzen
  • Abstandsregelung und Maskenpflicht beim Verwenden der Toiletten!
  • Duschen ist nicht erlaubt (Stand 07.05.20)
  • Waschraumregelungen vor Ort, Einlass nach Schlüsselausgabe durch eine/n Mitarbeiter- /in.

Im Fall einer Ansteckung oder Verdacht auf Ansteckung informiert bitte sofort:

  • Gesundheitsamt Lahn-Dill-Kreis: 06441-4071616
  • Rotana: 06442-23332

 

Zuletzt

Bei allen einzuhaltenden Regeln vergesst nicht euren Urlaub auf dem Wasser zu genießen. Freizeit auf der Lahn ist das beste Mittel Corona zu bekämpfen. Es stärkt nämlich das Immunsystem und schüttet Endorphine aus.

Euer ROTANA Team

 

Anweisungen

Falls Anweisungen nicht mehr entsprechen, bitte sinngemäß ausführen!

1. Bitte beachten Sie bei der Anfahrt zum Parkplatz Einbahnstraßenregelung

2. Bitte setzen Sie vor Verlassen des Autos Ihren Mund-Nasen-Schutz auf!

3. Bitte halten Sie 1,50m Abstand zu allen Personen außerhalb Ihres Hausstandes.

4. Bitte waschen Sie sich Ihre Hände am Waschbecken im Außenbereich des Waschhauses mit den gelben Türen.

5. Bitte danach Parkplatzfläche umgehend verlassen (auch wenn die Gruppe noch nicht vollständig ist oder ein Teil der Gruppe gerade anreist!)

6. Beim Betreten der Zelt- und Verleihfläche

KRUMOS Kunden:

  • Bitte den Anweisungen des Krumos-Personals Folge leisten.
  • Vitte im Wartebereich um den Turm herum und unter dem Zirkuszelt Platz.

ROTANA Kunden:

  • Bitte umgehend über die Zuwegung zum Betriebsgelände gehen.
  • Bitte den Anweisungen des ROTONA-Personals Folge leisten.
  • Bitte im Wartebereich Platz nehmen